Wenn es ein gemeinsames und verbindendes Symbol für alle Religionen gäbe, wie würde es aussehen?  Der Templiner Holzgestalter Gisbert Baumann hat sich für einen Ring entschieden.

Mein Job wäre nur wenige Mausklicks und 49,99 Dollar entfernt gewesen: Soviel braucht es, um eine ordinierte Geistliche mit schicker Stola zu werden und Ehepaare offiziell trauen

Vor einigen Wochen sah ich auf einem hochmotorisierten Sportwagen einen Aufkleber, der mir seither nicht mehr aus dem Kopf geht.

Ein Kirchenlied feiert Geburtstag. Feierte, um präzise zu sein: Für eine Hochzeit eines Patenkindes am 4.

Es ist selten, dass es die Konferenz der Deutschen Evangelischen Allianz im thüringischen Bad Blankenburg in die Medien schafft. Dieses Jahr war es anders.

Seit drei Wochen haben wir ein neues Familienmitglied. Es ist freundlich, klug und hilfsbereit – um nicht zu sagen devot. Es heißt Alexa.

Strom macht Spaß.

Spannende Diskussionen, hitzige Debatten zu allen möglichen wichtigen gesellschaftlichen Themen fanden beim diesjährigen Evangelischen Kirchentag rund um die Westfalenhalle statt.

Auch wenn jeder Kirchentag ein riesiges Großereignis ist, finden faktisch sehr viele und durchaus verschiedene Kirchentage gleichzeitig statt.

Das jüngst uraufgeführte Werk des dänischen Komponisten und bekannten Chordirigenten Bo Holten orientiert sich in seiner Gestalt und Besetzung ganz an der üppigen Tradition